Bei der Wehenbegleitung betreue ich euch bereits in der Schwangerschaft und bei Geburtsbeginn (Wehen setzen ein oder Fruchtblase springt) begleite ich euch in den ersten Stunden zu Hause, bis der Zeitpunkt gekommen ist sich auf den Weg ins Krankenhaus zu machen. 

So könnt ihr während der ersten Phase der Geburt unter professioneller Begleitung in eurer gewohnten Umgebung bleiben.

 

Ich kontrolliere die Herztöne und die Lage des Kindes, die Weite des Muttermundes, euren Gesundheitszustand und den Geburtsfortschritt. 

 

Ich begleite und unterstütze euch und gemeinsam entscheiden wir, wann es Zeit ist in euer Wunschkrankenhaus zu fahren.

Während der Geburt im Krankenhaus werdet ihr von der dort diensthabenden Hebamme weiter betreut.